AKTUELL IM KINTOPP:

Veranstaltungen

Großes Kinderkinofest
Großes Kinderkinofest Mittwoch, 02.08.2017, 14:00 Uhr

Grooosses Kinder-Kintopp-Fest.

Wie in jedem Jahr, findet auch wieder ein Kinderkinofest statt.
Ein ganzer Nachmittag für Kinder von 4 – 8 Jahren, mit Zaubershow, Film, Popcorn, Gebäck und vielem mehr. Lasst Euch überraschen!

Zauberer Manolo wird Euch sicher gefallen, hier ein Ausschnitt:

http://www.zauberer-manolo.de/zauberprogramm-kinder-nuernberg.html

Wir zeigen Euch den Film: Überflieger - kleine Vögel großes Geklapper

https://www.youtube.com/watch?v=B5rWoMKFkiE

Für Euer leibliches Wohl ist natürlich auch bestens gesorgt.

14:00 – 18:00 Uhr
ab 4 Jahren, mind. 30 Kinder, max. 150 Kinder.
Preis: 12,00 Euro, jedes weitere Geschwisterkind 10,00 Euro.

Bitte bis spätestens Ende Juli bei der Stadt Hollfeld 09274-9800 oder im Kino unter info@kintopp-online.de anmelden, da es bei zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden kann.

Die Eltern sind herzlichst eingeladen!

weitere Infos…

Türöffner Tag
Türöffner Tag Dienstag, 03.10.2017, 10:00 Uhr

TÜREN AUF IM KINTOPP AM 3. OKTOBER

Am 3. Oktober ist das Kintopp Hollfeld zum zweiten Mal bei dem großen Türöffner Tag der Sendung mit der Maus dabei. Wir öffnen unsere Türen für alle von 6 bis 10 Jahren, um z.B. zu zeigen, wie aus einem Maiskorn Popcorn wird, oder wie der Film von der Rolle und der Festplatte auf die Leinwand kommt. Natürlich darf jeder auch mal den alten Kinogong bedienen. Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir sind von 13:00 bis 16:00 Uhr für euch da.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter info@kintopp-online.de oder telefonisch auf AB 09274-9676. Wir freuen uns auf Euch!

weitere Infos…

Musik vor Mitternacht - New Sound
Musik vor Mitternacht - New Sound Freitag, 06.10.2017, 22:00 Uhr

Die Rhythmus-Sektion, also der Bass und das Schlagzeug, sind seid der Gründung der Band im Jahr 1985 zusammen. Die beiden Brüder Lothar und Thomas Huppmann spielen "wie aus einem Guss".
Auf diesem "Fundament" bewegen sich der Leadsänger Thomas Grzonka und der Leadgitarrist Hans-Jürgen Huppmann. Die Songs im Programm sind so gewählt, dass die Musiker ihre individuellen musikalischen Stärken optimal einsetzen können.
Diese ehrliche, dynamische und prägnante Musik wird durch die Verstärkeranlage lauter gemacht, der Sound wird jedoch bewusst nicht von elektronischen Effekten verändert.
Dieser gerade und direkte Weg der Musik, von der Band ins Ohr der Zuhörer, ermöglicht das rasche Überspringen des berühmten "Funken".

Eintritt frei, für die Musik geht der Hut rum.

22:00 bis 0:00 Uhr

weitere Infos…

Kabarett mit Claudia Bill - Saupreuß
Kabarett mit Claudia Bill - Saupreuß Freitag, 13.10.2017, 20:00 Uhr

Aus der Tiefe der fränkischen Provinz taucht die preußische Kabarettistin Claudia Bill zu einem Befreiungsschlag auf. Jahrelang hat sie beobachtet, geschluckt und gelitten. Mit ihren Wurzeln im Ruhrpott hat die Migrantin Claudia Bill hierzulande keinen leichten Stand. Jetzt kommt die Revanche: Die ganze aufgestaute Energie bricht sich Bahn, wenn sie über Franken und Preußen, Frühpensionäre und Partner loszieht. Da wird auch ihr Ehemann und Klavierbegleiter nicht geschont. Heimlich versucht sie aber, die Einheimischen durch Umarmung und List zu erobern.
Besonders hinterhältig ist ihr „alter ego“, die bauernschlaue Marie Messingschlager, mit der sie alle Vorurteile von Hiesigen und Neubürgern unterläuft.
Jeder Auftritt ist ein Wagnis. Pointen sind wichtiger als falsche Rücksicht; und was Claudia Bill sich dann doch nicht sagen traut, das singt sie.
Bleibt die Frage: Wird Claudia Bill nach ihrem Auftritt außer Landes verwiesen oder gewähren ihr humorvolle Franken in und um Hollfeld Asyl?


Vorverkauf: 16,00 Euro
Abendkasse: 18,00 Euro

Vorverkauf läuft ab 01.05.2017 über: www.okticket.de

weitere Infos…

Kabarett mit Oliver Tissot - insPIRATion
Kabarett mit Oliver Tissot - insPIRATion Freitag, 10.11.2017, 20:00 Uhr

Oliver Tissot „insPIRATion“
In seinem brandaktuellen Programm insPIRATion entert der Entertainer Oliver Tissot den Kahn der Zeit und geht der Frage auf den Grund, warum wir immer Meer wollen, obwohl uns das Wasser schon bis zum Hals steht. Er kreuzt dabei mit sehtauglichen Beispielen auf, bei denen kein Auge trocken bleibt und umschifft mühelos Klippen, bei denen andere ins Schwimmen geraten. Er kapert Stuhlreihen und kapiert schnell, kapriziert sich selten und kapituliert nie. Er sorgt nicht nur für insPIRATion, sondern verblüfft durch Improvisation, Wortspiele, treffsichere Pointen und intelligent- hintergründige Bonmots. Dabei geht er jeweils auf das örtliche Geschehen, tagesaktuelle Nachrichten und sein Publikum ein und jongliert wortakrobatisch Hochgeistiges mit Tiefgang und Tiefschürfendes in Hochform. Es ist eine wahre Freude ihm dabei zuzusehen, wie er den (Enter-)haken an einer Sache entdeckt und Unbotmäßiges ausbootet. Tissot ist vielen bekannt durch die Kultsendung "Fastnacht in Franken" im Bayerischen Fernsehen.
Das schreibt die Presse über Oliver Tissot: "Ein absolut lohnenswerter Abend" · "Das Publikum biegt sich vor Lachen" · "Ein pures Vergnügen" · "Wortgewaltiger Schnelldenker" · "Weit über dem Durchschnitt gewöhnlicher Wald-Wiesen-TV-Comedians" · "Der Scherzschaffende mit der Lust an verblüffender Wortakrobatik" · "Unterhaltung mit Mehrwert" · "Er begeistert mit Sprachwitz"



Vorverkauf über www.okticket.de
Vorverkauf: 16 Euro
Abendkasse: 18 Euro

weitere Infos…

Das Grippenspiel - Theatergruppe Das Baumann
Das Grippenspiel - Theatergruppe Das Baumann Freitag, 08.12.2017, 20:00 Uhr

DAS GRIPPENSPIEL
Das Stück mit
- dem Engel, der Höhenangst hat.
- einem echten Esel, der nicht da ist.
- 27 Darstellern, die von einer Grippewelle überrollt wurden.
Dieses Mal hat der Bischof höchstpersönlich seinen Besuch angekündigt. Der Heimatverein "Harmonie" zeigt nämlich im 50. Jahr sein Krippenspiel, das dereinst Pfarrer Heinrich Pfruller verfasst hatte. 27 Personen stellen in ergreifenden Szenen die Weihnachtsgeschichte nach.
Das Problem ist, dass alle Mitwirkenden an einer mysteriösen Darmgrippe erkrankt sind. Aber die Aufführung muss stattfinden, schließlich wird ein hoher Gast erwartet!
Es sind aber nur der behäbige Bierzapfer Krug und der hektische Praktikant des Bischofs zugegen. Werden die beiden den Abend retten können?
Georg Mädl und Rüdiger Baumann hatten mit dem "Grippenspiel" im Jahr 2013 Premiere. Das Stück war so erfolgreich, dass sie es im Jahr darauf noch einmal auf den Spielplan setzten. Wieder war es ausverkauft. Die beiden Typen, die sie in dem Stück verkörpern, wachsen über sich hinaus und dem Publikum ans Herz.
Ein wunderbares Stück - humorvoll und geistreich.

Vorverkauf: ab 01.06.2017

weitere Infos…

Quadro Nuevo - Das Weihnachtskonzert
Quadro Nuevo - Das Weihnachtskonzert Donnerstag, 20.12.2018, 20:00 Uhr

Wir freuen uns, einer der auserwählten Spielorte für dieses besondere Programm zu sein. Quadro Nuevo spielt das Weihnachtsprogramm nur an wenigen Spielstätten. Wir gehören dazu und sind sehr stolz.

Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung.

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuosen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie Es ist ein` Ros` entsprungen, Maria durch ein` Dornwald ging und Die dunkle Nacht ist nun dahin blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um.

Vorverkauf www.okticket.de
24,00 Euro

weitere Infos…